Backhausfest Bürden

Veröffentlicht am 2. September 2015 von admin in Allgemein

Hallo Bürden,

das Backhausfest in Bürden ist nun auch wieder Geschichte.

Eine kleine , aber emsige Schar von Helfern hat Großes vollbracht.

Bedingt durch Krankheit und Wochenendarbeit war unser Helferkreis in diesem Jahr merklich zusammen geschmolzen.

Trotzdem wurde das geplante Pensum geschafft und was das Ganze noch gelungener macht: um 18.00 Uhr wurde auch das letzte Steak verkauft, während der geschmacklich einzigartige Kuchen bereit um 16.00 Uhr komplett gefuttert war.

Also eine grandiose Leistung- selbst der Kreisstadtbürgermeister Holger Obst mit seiner jüngst angetrauten Ehefrau fand lobende Worte und war vom leckeren Zwiebelkuchen begeistert.

Meinen herzlichen Dank an alle Helfer, voran die beiden Bäcker Frank und Alexander, die sich einmal mehr selbst übertrafen und bereits um 14.00 Uhr alles gebacken hatten, was zu backen war, trotz der zusätzlichen 55 Brote.

Ganz herzlich möchte ich mich auch bei unserem Imker Dr. Dirk Schmelz mit seinen „Jungimkern“ Johannes, Moritz und Michel bedanken, der uns Zugang zu unserem Lager auf dem Dachboden des Vereinshaus verschaffte.

Denn just an dessen Tür baute ein Hornissenvolk sein Nest und hinterließ manch schmerzende Beule.

Abgerundet wurde das Fest von den obligatorischen Anzeigen unseres Nachbarn.

Alles in allem ein rundum gelungenes Fest – Danke an alle Helfer und Gäste.

 

Bodo Koch

Vereinsvorsitzende und OTB

Kommentare sind geschlossen.